Sonntag, 16. Juni 2019

Notruf: 112

Kinderfeuerwehr

Viele Eltern kennen diese Frage: „Papa wann darf ich endlich in den großen roten Feuerwehrautos mitfahren und solche tollen Sachen tragen.“ Leider mussten die Eltern Ihren Kindern bisher meistens diese Frage oft so beantworten: „Da musst du noch ein wenig Geduld haben mein Kind.“

Um den Kindern einen Anreiz zugeben, hat die Freiwillige Feuerwehr Wabern im Jahre 2005 eine Bambini Feuerwehr gegründet.  Wir möchten Dir/Ihnen gerne einen kurzen Einblick über das Thema Bambini Feuerwehr geben:

 

Was ist überhaupt Bambini Feuerwehr?

Eine Bambini-Feuerwehr ist neben der bestehenden Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung als eigenständiger Bereich in die Freiwillige Feuerwehr eingebunden. Unter Bambini versteht man die Definition von Kindern zwischen 6 und 10 Jahren.

Was ist das Ziel der Bambini Feuerwehr?

Kinder sollen spielerisch an die Fragen des Brandschutzes, als eine Art erweiterte Brandschutzerziehung durch Spiel und Spaß herangeführt werden. Den Kindern muss bei dieser sinnvollen Freizeitbeschäftigung Raum zur Selbstentfaltung und die Möglichkeiten des spielerischen Lernens mit sozialem Engagement nahe gebracht werden.

Welchen inhaltlichen Schwerpunkte hat die Bambini Feuerwehr?

Insbesondere kommen in Frage:

· Spiel und Sport
· Malen, Basteln, künstlerisches Gestalten
· Brandschutzerziehung
· Verkehrserziehung
· u.v.a…..

Das Wichtigste aber ist, dass der Spaß und die Freude für die Kinder im Vordergrund stehen.